1:1-Workshop „Restepping©“ für Kinder und Erwachsene

Kategorien:

Mit der Restepping©-Methode bearbeite ich die Bereiche der Blockadenlösung, der Gesundheitsförderung und der Persönlichkeitsentwicklung. Dieser Aufgabenrahmen ist breit gefächert und es dient dazu sich besser zu fühlen und in Zukunft keine Angst mehr zu haben, z.B. vor einer Mathematikarbeit.
Bei einem Spaziergang gehen wir mental in bestimmte Situationen, um schlimme Gefühle zu entdecken, anzunehmen und aufzulösen.
Online werden wir den Spaziergang ersetzen in dem wir auf der Stelle treten. Der Effekt ist nachweislich derselbe wie bei einem echten Fußmarsch.
Mit der Restepping©-Methode simulieren wir indirekt die REM-Phase durch bilaterale Hemisphärenstimulation während der Laufbewegung. Dabei erzielen wir eine Gegenwirkung zu den physiologischen Prozessen, die zuvor durch die Blockade ausgelöst worden sind. Es ermöglicht damit die Weiterverarbeitung und die adaptive Integration der eingefrorenen Informationen.
Der Weg wird wieder frei gemacht und das limbische System kann gleich oder ähnlich bewertete Informationen neu ermessen.
Es findet eine kognitive Umstrukturierung statt, wobei der auslösende Effekt neutralisiert wird.

Kursleiter: Peggy
Altersgruppe: ab 10 Jahre
Teilnehmerzahl: nur 1 Teilnehmer pro Kurs möglich
Kursdauer: 30 – 60 Minuten (je nachdem wie schnell „dein System“ arbeitet) Kursgebühr: 15€ (Mitglieder des Vereins erhalten 20% Rabatt)
Ort frei wählbar:

  • Idylle zwischen Wiesen und Wäldern (Hof Hellerholz, 25486 Alveslohe)
  • bei dir vor Ort (Hamburger Norden + Umgebung)
  • Online via Zoom-Meeting


Zeit: nach Vereinbarung

Anmeldung

    0